Georgslauf 2018

Auch dieses Jahr fand wieder der Georgslauf des Bezirk München-Isar statt. Der Lauf wird traditionell vom Vorjahressieger ausgerichtet, deswegen fand er dieses Jahr in Pullach beim Stamm Maximilian-Kolbe statt.

Was ist der Georgslauf?
Einmal im Jahr treffen sich viele Stämme des Bezirks München-Isar zu einem eintägigen Postenlauf. Der Tag liegt meistens um den St. Georgstag, da der heilige St. Georg der Schutzpatron unseres Verbandes, Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg ist. Meistens sind wir ca. 25 Laufgruppen jeweils nach Stufen geordnet. Die Laufgruppen sind zwischen 6 und 11 Pfadfinder groß und nur bei den Wölflingen darf ein Leiter mitlaufen.

Ergebnisse von Canisius 2018

5. Platz: Mammuts

11. Platz: Unsere Rovergruppe

14. Platz: Grizzlies

19.  Platz: Schildkröten

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Gruppen und natürlich an den Sieger Frieden Christi!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*