Überfaller-Challenge 2019

REGELN

WICHTIG! Bitte auf keinen Fall die dicken Seile des Bannermastes durchschneiden!

  • Das Lager findet vom 08. – 15.06.statt.
  • Den genauen Standort und weitere Informationen seht ihr auf der Karte unten. Die rote Zonen sind tabu!
  • Ihr könnt von 00:00 bis 06:00 überfallen.
  • Bitte parkt nicht in den rot markierten Zonen, sondern etwas weiter vom Lager entfernt (Siehe Parkvorschläge). Seid bitte ruhig, wenn ihr durch die umliegenden Ortschaften kommt und hinterlasst keinen Müll.
  • Bei gutem Wetter findet Montag unser Nachtpostenlauf statt. Falls es regnet, wird er auf Dienstag verschoben
    HIER KEIN ÜBERFALL!
  • Kein Alkohol und keine Zigaretten im Lager!
  • Keine Zelte, Bauten, etc. beschädigen!
  • Keine Privatgegenstände (z.B. Fahrräder, Taschenlampen etc.) klauen.
  • Bei der bloßen Berührung ist man abgeschlagen.
  • Keine unangemeldeten Übernachtungen.

https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1-eOeBmj3WzpE-vj0gSzHUO4RlW4oYOz1&ll=47.849693102808104%2C11.43419695602779&z=15

 

Neue Stammesvorstände

Nach drei erfolgreichen Jahren endete im Februar 2019 die Amtszeit von Alex und Timo.
Wir danken ihnen für ihren Einsatz und die vielen coolen Aktionen, die sie organisiert und begleitet haben!
Nun werden die zwei das Stammesleben wieder von der Seite der Leiterrunde aus erleben.

Im Zuge der Vollversammlung wurden Melina (Leiterin der Grizzlies) und Tobi (Leiter der Kobras) für die nächsten drei Jahre gewählt. Unterstützt werden sie in ihrem ersten Jahr weiterhin von Esther, deren Amtszeit im Februar 2020 enden wird.

Wir wünschen den dreien viel Erfolg und freuen uns auf viele neue und gewohnte Aktionen!

Stammessommerlager 2018 – Schweden

 

Dieses Jahr ging es für uns in den Sommerferien in den Süden Schwedens.
Traditionell fahren wir alle drei Jahre gemeinsam in unser Stammessommerlager von klein bis groß.

Die Facts:

Teilnehmer: 103
Jüngster Teilnehmer: 7
Ältester Teilnehmer: 27

Das Ziel:

Scoutcamp Blidingsholm nahe Växjö

 

Wie gewohnt war es für alle ein großer Spaß und wir möchten allen Leitern und Rovern danken, die durch ihren Einsatz dieses tolle Lager ermöglicht haben!